Allgemein

Massagesessel Welt erobert Bayern: Probesitzen im Münchner Showlofts bietet Erweiterung des Onlinehandels

Mit der Ausstellung in der bayrischen Hauptstadt wird Massagesessel-Interessierten, die sich online informiert haben, die Möglichkeit, ihr Wunschprodukt mit dem eigenen Körper auszuprobieren geboten.

Alles begann im Remstal vor den Toren Stuttgarts, wo die Massagesessel Welt mit ihrem ersten  Ausstellungsraum startete. Kunden finden dort heute noch die Möglichkeit, Europas größte Massagesessel Modellvielfalt auszuprobieren und sich ausgiebig persönlich beraten zu lassen. Im September 2021 folgte eine Ausstellung mit Beratungsstützpunkt in Leverkusen, um die Nachfrage im Rhein-Ruhr-Gebiet abzudecken. Inzwischen hat der innovative Unternehmer und Inhaber Michael Roedeske die nächste Idee verfolgt und expandiert weiter Richtung Süddeutschland. Gemeinsam mit seiner Frau Manuela Radu hat er einen Showroom im Münchner Showlofts (https://www.showlofts.de) eingerichtet.

Verbindung zwischen Internet und Fachhandel

Kunden können ihren Traum Massagesessel in dem Showloft anfassen und bei einer Massage spüren, wie sich der eigene Körper in den Stuhl einpasst. Einziger Unterschied zum Beratungsstützpunkt: Fachpersonal kann nur telefonisch oder per Video zugeschaltet werden. „Aus Erfahrung wissen wir, dass viele Interessenten vor einer weiten Anreise zurückschrecken. Unsere Kunden  möchten zunächst gerne mal einfach nur probesitzen, ehe sie sich überhaupt gedanklich weiter mit einem Kauf beschäftigen“, so der Betreiber der Massagesessel Welt. Durch die parallele Beratungsmöglichkeit per Live-Chat kommt die Situation einem persönlichen Besuch in der Ausstellung recht nahe.

Im Münchner Showlofts werden drei Modelle aus dem Hause Casada präsentiert: Der BetaSonic II, der AlphaSonic III sowie der Skyliner II. Ebenso stehen auch drei OGAWA-Modelle: mySofa Luxe, der Smart Reluxe und Master Drive Plus zum Sehen, Fühlen und Testen bereit.

Geöffnet hat der Showroom immer Dienstag bis Samstag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Eine Terminreservierung ist nicht notwendig. Parkplätze sind vorhanden, eine gute Erreichbarkeit ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gegeben.

Die Massagesessel Welt – Unendlich viele Massagen zu Hause und im Unternehmen

Die erste Begegnung mit einem Massagesessel hatte Michael Roedeske durch seinen Vater Alois: Diesem wurde die tägliche Nutzung eines Massagesessels aufgrund einer Diabeteserkrankung mit einhergehendem Bewegungsmangel ärztlich empfohlen. Die Idee, sich damit nach Jahrzehnten der Selbstständigkeit in der IT ein Standbein in einer neuen Branche aufzubauen, reifte, als seine Partnerin – aus einem französischen Massagesesselgeschäft stammend – auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung war. Seither entwickelt das Paar ständig neue Ideen, um Deutschland von den vielen Vorzügen professioneller Massagesessel zu überzeugen.

Weitere Informationen unter https://www.massagesesselwelt.de

Michael Roedeske

Mitgründer und Geschäftsführer der Massagesessel Welt. Mit seinem Expertenwissen und seiner Branchenkenntnis hilft er, Privatpersonen und Unternehmen zu passenden Massagesessels für Entspannung, Gesundheit und Vitalität zu finden. Die individuelle Fachberatung erfolgt sowohl telefonisch oder per Videochat, als auch in der Ausstellung vor den Toren Stuttgarts.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"