GUA SHA

Durch angenehm leichtes Schaben werden Blutgefässe geöffnet und die Durchblutung angeregt. In Kombination mit Akupressur kann sich Gua Sha postiv auf den Körper auswirken, indem Reize an den „Shu Punkten“ des Körpers ausgelöst werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"